Das Netzwerk p r o f i l.m e t a l l wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe 'Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur' (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.




 

 

 

 

Aktuelles

 
zurück zur Newsübersicht
22.01.2018 Weiterbildung zum „Transformationsbeauftragten Digitalisierung“
 

Ab sofort kann man sich auf der Webseite der IHK Potsdam für eine Weiterbildung zum „Transformationsbeauftragten Digitalisierung“ anmelden.

Die von unserem Partnernetzwerk automotive Berlin Brandenburg und weiteren Partnern entwickelte Weiterbildungsmaßnahme wird gemeinsam mit der IHK Potsdam umgesetzt und von dieser zertifiziert. Der Lehrgang zum Digitalisierungsbeauftragten (Transformationsbeauftragter Digitalisierung) bietet im regionalen KMU-Umfeld eine praxisorientierte Weiterbildung für etablierte wie neue Unternehmen. Vermittelt und trainiert werden relevante Methoden und Konzepte für verschiedene Themenfelder der digitalen Transformation – wie Technik, Prozesse, Compliance und Kultur.

Die kostenpflichtige Weiterbildung besteht aus vier Veranstaltungsblöcken und beginnt am 15. Februar 2018. Weitere Informationen zum Ablauf des Lehrganges sowie die entsprechende Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Webseite der IHK Potsdam.



Druckversion anzeigen
Homepage
Suche / search
Kontakt / contact

  News:

08.02.2018
Brandenburger Innovationspreis ...
Zum fünften Mal lobt das Wirtschaftsministerium den ...
 
mehr  
‹ Februar 2018 ›
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    


 


profil.metall
Informationsflyer